• Entertainment

  • Entertainment

 

Funride Simulatoren

Unsere FUNRIDE Entertainment-Simulatoren sind seit vielen Jahren in verschiedenen Attraktionen sehr erfolgreich im Einsatz, z. B. in Freizeitparks, auf EXPOs oder bei Road Shows. Die Systeme basieren auf unseren hydraulischen Bewegungssystemen mit sechs Freiheitsgraden (6-DOF), die wir für Nutzlasten von 150 kg bis 35 t gebaut haben.

Mit geschlossener oder offener Zuschauerkabine mit bis zu 96 Sitz- oder Stehplätzen, verschiedenen Projektions- und Audiotechniken, Show-Effekten, Lüftungs-, Brandschutz- und anderen Untersystemen, komplettieren wir nach Ihren Vorstellungen eine individuelle Lösung, die auf Ihre Anwendung und Ihre Randbedingungen zugeschnitten ist.

Unsere Produkte entsprechen der EU-Maschinenrichtlinie bzw. der Norm für Fliegende Bauten. Hier arbeiten wir mit führenden TÜV-Organisationen zusammen.

FUNRIDE 96

Im Wanda Wuhan Movie Park nahm Simtec erstmals die FUNRIDE 96 „Power of Nature“ Attraktion in Betrieb.

Die Kombination aus einem immens großen Bildschirm, 3-D Film, Bewegungseindrücken und zusätzlichen Effekten wie Regen, Wärme, Wind, Wasser, Blitze und Vibrationen der Sitze, lassen die Fahrt für die Gäste unglaublich realitätsgetreu erscheinen. Die Integration dieser sowohl visuellen als auch mechanischen Effekte sorgen für ein Simualtionserbnis auf höchstem Niveau.

Der FUNRIDE 96 verfügt über:

  • eine Kabine für 96 Sitze, verteilt auf vier Reihen, die auf einer riesigen Bewegungsplattform installiert sind
  • Beschleunigungen bis zu 0.6g

Das System wurde gemäß den Europäischen Sicherheitsstandards für Entertainment Attraktionen gebaut.

 

Alaska Ice Adventure

Das ALASKA ICE ADVENTURE ist eine Indoor Attraktion mit geschlossener Kabine. Dieser Iglu-Simulator ist einer der größten Simulatoren weltweit. Er hat einen Durchmesser von mehr als 10 Metern mit drei großen HD Rückprojektion-Bildschirmen, die auf der Bewegungsplattform befestigt sind. Die Besucher haben Stehplätze, die mit Geländern mit Handlauf versehen sind.

Diese Attraktion wurde für die ZOOM Erlebniswelt im Gelsenkirchener Zoo entwickelt und gebaut. Bis zu 50 Besucher können gleichzeitig an dem Erlebnis teilnehmen, so dass eine Kapazität von 500 Personen/Stunde erreicht werden kann.

Simtec hat die gesamte Attraktion einschließlich Gebäude, der Pre-Show, Medien und Dekoration geplant und bietet den „Alaska Ice Adventure“ Simulator als ein Turnkey Simulator mit Thematik, Film und Gebäudegestaltung.

 

FUNRIDE CAVE

FUNRIDE CAVE ist eine weitere Indoor Simulator Attraktion. Der Besucher erlebt ein spannendes Simulator Event – basierend auf der neuesten Virtual Reality Technologie.

Vier HD Rückprojektionsbildschirme sind um eine Bewegungsplattform mit 4 Freiheitsgraden installiert (4-DOF). Für den Besucher fühlt es sich an, als würde er eine Höhle betreten, wenn er die bewegliche und thematisierte Simulatorplattform mit all den Bildimpressionen betritt.

Der Besucher befindet durch die Bildschirme, die das gesamte Sichtfeld umgeben, mitten in der gezeigten Geschichte. Alle Seiten und sogar die Decke werden genutzt, um den Besucher in eine andere Themenwelt zu versetzen. Egal, wo der Besucher steht: Jede Position bietet einen speziellen Blick und eine spezielle Version dieser Reise mit dem Simulator. Einzig die Rückseite der Attraktion wird als Ein- und Ausgang genutzt.

Simtec bietet den FUNRIDE CAVE als einen thematisierten Turnkey Simulator mit Film an.

HEXaDRIVE® HOVER

Das HEXaDRIVE® HOVER ist eine innovative Weiterentwicklung unserer erfolgreichen HEXaDRIVE® Produktfamilie. Bei der Entwicklung des HEXaDRIVE® HOVER wurde darauf geachtet, folgende Kriterien zu erfüllen:

  • Problemlose Installation in bestehende Gebäude
  • Ansprechendes Design und Eindruck des Gesamtsystems
  • Beschränkung aufs Wesentliche

Auf den üblichen Fahrsimulatoren befindet sich die Kabine auf dem oberen Rahmen. Dies bedeutet, dass für diese Simulatoren oftmals große oder sogar neue Gebäude, zusätzliche Installationen wie Brücken oder Docking Stationen und längere Ein- und Austiegszeiten nötig sind.

Dies ist beim HEXaDRIVE® HOVER anders gelöst: Das System hat ein hängendes Kabinendesign, so dass der obere Rahmen gleichzeitig das Dach der Kabine darstellt. Dies ermöglicht einen Einstieg in die Kabine nah am Boden. Durch den fehlenden Aufbau auf dem oberen Rahmen kann die Reichweite der Bewegung vergrößert werden und der Fahrer befindet sich im Zentrum der Neigung der Plattform. Das alles führt zu einer weitaus realistischeren Simulation.

 

Wir bieten die HEXaDRIVE® HOVER Systeme in verschiedenen Größen an. 

 

We are member of:

German innovation in motion

Simtec GruppeSimtec Gruppe
Simtec Gruppe

GERMAN INNOVATION IN MOTION

Simtec SimulatortrainingSimtec Simulatortraining
Pilotentraining

Safety for Professionals

Pilotentraining auf dem Dornier 228 Flugsimulator

Simtec TestsystemeSimtec Testsysteme
Testsysteme
Flug und Fahrsimulation

Zukunft testen

Moderne Simulationstechnik für Systemuntersuchungen und Komponententests